21°/ 10° Regenschauer

Navigation:
Radfahrer mit Handicap haben noch nicht genug

Tour nach Rio geplant Radfahrer mit Handicap haben noch nicht genug

Was Inklusion von Behinderten genau ist, wissen viele Menschen nach Überzeugung von Betroffenen nicht. Um auf das Thema aufmerksam zu machen, setzen sich daher Radfahrer mit Handicap auf's Trike. Nach einem Besuch beim Papst soll es 2016 von Sibirien nach Brasilien gehen.

Voriger Artikel
Kirche besteht auf strikten Feiertagsregeln
Nächster Artikel
Zerlegen der Pottwale ermöglicht Erkenntnisse

Mit einer Radtour von Sibirien über das Nordkap bis nach Rio de Janeiro wollen Karl Grandt und Sven Marx für die Inklusion behinderter Menschen werben.

Quelle: Benjamin Nolpe/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Schleswig-Holstein 2/3