22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Land stoppt umstrittenes Schulmaterial

Regenbogenfamilien Land stoppt umstrittenes Schulmaterial

Das umstrittene Unterrichtsmaterial, mit dem bei Grundschülern im Norden Vorbehalte gegen Lesben, Schwule und Transsexuelle abgebaut werden sollten, wird nicht in die Schulen kommen. Das Land habe die Einführung gestoppt, bestätigte das Sozialministerium gegenüber der Kieler Nachrichten. Bereits der Entwurf war auf Kritik gestoßen.

Voriger Artikel
130 Feuerwehrleute im Einsatz
Nächster Artikel
Bestand im Wattenmeer steigt weiter

So sollte das Deckblatt für das Schulmaterial über Regenbogenfamilien aussehen.

Quelle: hfr
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ulf B. Christen
Landeshaus-Korrespondent

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Schleswig-Holstein 2/3