20°/ 11° Regenschauer

Navigation:
Onlinegeschäft bald wichtigste Säule von Electronic Arts

Computer Onlinegeschäft bald wichtigste Säule von Electronic Arts

Der Spielehersteller Electronic Arts (EA) sieht das Internetgeschäft in zwei bis drei Jahren als wichtigste Umsatzsäule im Unternehmen an."Für das Digitalgeschäft erwarten wir in diesem Jahr 1,7 Milliarden Dollar Umsatz; das traditionelle Geschäft schätzen wir mit 2,6 Milliarden Dollar ein", sagte Peter Moore, der das Tagesgeschäft des zweitgrößten Spieleproduzenten der Welt leitet, dem Nachrichtenmagazin "Focus".

Voriger Artikel
"Spiegel": Griechenlands Finanzlücke noch größer
Nächster Artikel
Verband: Brotpreise werden steigen

Logo des Spieleherstellers Electronic Arts (EA).

Quelle: Jens Wolf/Archiv

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
Mehr aus News - Aktuelle Nachrichten Wirtschaft - Aus der Welt 2/3