19°/ 9° Regenschauer

Navigation:
Spanien-Rettung im Eiltempo - Juncker macht weiter

EU Spanien-Rettung im Eiltempo - Juncker macht weiter

Die Europäer kommen dem krisengeschüttelten Spanien mit milliardenschweren Banken-Hilfen und aufgeweichten Sparzielen entgegen.Erste Finanzspritzen von 30 Milliarden Euro werden noch im Juli fließen.

Voriger Artikel
Deutsche Aktien gewinnen nach guten Konjunkturdaten
Nächster Artikel
Deutscher Blackberry-Chef kommt glimpflich davon

Eurogruppenchef Jean-Claude Juncker (l) und Spaniens Wirtschaftsminister Luis de Guindos auf dem Treffen der Euroländer

Quelle: Tgierry Roge

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
Mehr aus News - Aktuelle Nachrichten Wirtschaft - Aus der Welt 2/3