15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten: Politik aus der Welt
Diskussion bei „Anne Will“

“Verstehen die Politiker ihre Wähler noch?“

Frank Richter (v.l), Bernhard Pörksen, Thea Dorn, Moderatorin Anne Will, Theo Waigel (CSU) und Gesine Schwan (SPD) bei „Anne Will“.

Eine Woche vor der Bundestagswahl wagt sich „Anne Will“ an eine Wahlkampf-Analyse. Fazit der Runde: Inhaltliche Unterschiede gäbe es schon, doch die kommen gegen die vielen Emotionen nicht an.

mehr
Mögliche Koalitionen

Merkels Blick auf Gelb und Grün

Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Mit wem wird die CDU nach der Bundestagswahl koalieren? Bundeskanzlerin Angela Merkel wird die Qual der Wahl haben, meint Matthias Koch.

  • Kommentare
mehr
Rückzug vom Rücktritt

Bleiben die USA doch beim Pariser Klimavertrag?

US-Außenminister Rex Tillerson.

Anfang Juni erklärte US-Präsident Donald Trump den Rücktritt der USA aus dem Pariser Klimaschutzvertrag. Jetzt erwägen die Vereinigten Staaten offenbar einen Rückzug vom angekündigten Austritt.

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahl

Grüne hoffen noch auf „Überraschungscoup“

Die Spitzenkandidaten der Grünen zur Bundestagswahl, Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir.

Zeitgleich zur FDP sind auch die Grünen zu ihrem letzten Parteitag vor der Bundestagswahl zusammengekommen. Aus der Ferne kritisierten sich die beiden Parteien.

mehr
Nach Bombenanschlag

Großbritannien senkt Terrorwarnstufe

Bei dem Anschlag explodierte eine selbstgebaute Bombe in einer voll besetzten U-Bahn nahe der oberirdischen Haltestelle Parsons Green.

Zwei Tage nach dem Bombenanschlag auf eine Londoner U-Bahn hat Großbritannien die höchste Terrorwarnstufe wieder zurückgenommen. Anschläge gelten immer noch als sehr wahrscheinlich.

mehr
Sonderparteitag der FDP

Lindner: AfD gefährdet politische Kultur

FDP-Chef Christian Lindner auf dem Sonderparteitag seiner Partei in Berlin.

Noch ein letztes Mal vor der Bundestagswahl am kommenden Sonntag hat FDP-Chef Lindner über die Ziele seiner Partei gesprochen. Auf dem Sonderparteitag ging es um vor allem um den Hauptgegner AfD.

mehr
„Sonntagstrend“

SPD und Union verlieren – AfD drittstärkste Kraft

Am kommenden Sonntag ist Bundestagswahl.

Gute Nachrichten gibt es im letzten „Sonntagstrend“ vor der Bundestagswahl nur für die AfD. Sie könnte drittstärkste Partei im Bundestag werden. SPD und Union hingegen verlieren erneut an Zustimmung.

mehr
Europäische Union

Junckers Schengen-Pläne treffen auf Ablehnung

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Keine Grenzkontrollen mehr innerhalb der gesamten Europäischen Union – das wünscht sich der EU-Kommissionspräsident. Das trifft hierzulande auf wenig Gegenliebe. Innenminister reagieren ebenso ablehnend wie Polizeigewerkschafter. Es geht vor allem um zwei EU-Länder.

mehr
Anzeige