6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
AfD will Profil schärfen: "Islam gehört nicht zu Deutschland"

Parteien AfD will Profil schärfen: "Islam gehört nicht zu Deutschland"

Ende April will die AfD ein neues Programm verabschieden. Einige Kernthesen werden vorab bekannt - nicht nur zur Flüchtlingskrise.

Voriger Artikel
Nach Ostern drohen Warnstreiks im öffentlichen Dienst
Nächster Artikel
Gericht hält ukrainische Pilotin des Mordes für schuldig

«Auf jeden Fall hat die AfD diesmal stärker in einem Revier der Linkspartei gewildert als noch bei der Landtagswahl in Brandenburg 2014», sagt Wahlforscher Roberto Heinrich.

Quelle: Andreas Arnold
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3