6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Anschlag auf Parteitagshalle der Linken in Sachsen

Parteien Anschlag auf Parteitagshalle der Linken in Sachsen

Die sächsische Linke trifft sich in Neukieritzsch zum zweitägigen Parteitag. In der Nacht gibt es einen Anschlag auf die Tagungsort. Unbekannte zerstören 34 großflächige Scheiben. Die Linke gibt sich kämpferisch und setzt ihren Parteitag im Gemeindeamt fort.

Voriger Artikel
Länder sind bei Flüchtlingsaufnahme am Limit
Nächster Artikel
Russland wählt in Krisenzeiten neue Gouverneure und Stadträte

In der Nacht zum Sonntag waren 34 Scheiben des Tagungsgebäudes eingeschlagen worden, dem der Linke-Parteitag tagte.

Quelle: Peter Endi
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3