18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Arbeitgeber fordern Lockerungen im Asylrecht

Flüchtlinge Arbeitgeber fordern Lockerungen im Asylrecht

Die deutschen Arbeitgeber dringen auf Lockerungen im Asylrecht, um geflüchtete Menschen möglichst schnell in die Berufswelt zu integrieren. Die Politik müsse dafür sorgen, "dass Asylbewerber nicht viele Monate vom Arbeitsmarkt ferngehalten werden", sagte der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Ingo Kramer, der "Süddeutschen Zeitung".

Voriger Artikel
Streit um Homo-Ehe: US-Standesbeamtin sitzt in Beugehaft
Nächster Artikel
Nitratgehalt in deutschen Gewässern nimmt zu

Deutschkurse vom ersten Tag an und ein Bleiberecht für junge Menschen in Ausbildung fordert der BDA.

Quelle: Uwe Anspach/Archiv

München/Berlin.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3