7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Bericht des Edathy-Ausschusses ist für einige unbefriedigend

Bundestag Bericht des Edathy-Ausschusses ist für einige unbefriedigend

Der Edathy-Untersuchungsausschuss stellt in den nächsten Tagen seinen Abschlussbericht vor. Die SPD-Spitze kann zufrieden sein. Sie kommt mit einem blauen Auge davon. Bei der Union beißt man die Zähne zusammen. Die Opposition ist mit dem Bericht mehr als unzufrieden.

Voriger Artikel
Friedensnobelpreis für Demokratie-Bemühungen in Tunesien
Nächster Artikel
Tarifeinheit: Kleine Gewerkschaften scheitern in Karlsruhe

Eva Högl, die Vorsitzende des Untersuchungsausschusses des Bundestages zur Edathy-Affäre, wird in den nächsten Tagen den Abschlussbericht vorstellen.

Quelle: Maurizio Gambarini/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3