6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Bewerber-Ansturm bei der Bundespolizei

Polizei Bewerber-Ansturm bei der Bundespolizei

Auf die geplanten 3000 zusätzlichen Stellen bei der Bundespolizei haben sich knapp 20 000 Interessenten beworben. "Damit haben sich so viele Bewerber gemeldet wie nie zuvor", sagte eine Sprecherin des Bundespolizeipräsidiums in Potsdam der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

Voriger Artikel
Polizei stürmt Redaktionsgebäude der Zeitung „Zaman"
Nächster Artikel
CSU-Politiker Weber: Flüchtlinge mit Transall einfliegen

3000 zusätzliche Stellen hat die Bundespolizei wegen der Flüchtlingskrise ausgeschrieben, knapp 20 000 Bewerbungen sind daraufhin eingegangen.

Quelle: Marijan Murat
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3