8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Breivik-Anschläge vor vier Jahren: "Dunkler Tag" für Norwegen

Terrorismus Breivik-Anschläge vor vier Jahren: "Dunkler Tag" für Norwegen

Norwegen hat am vierten Jahrestag der Terroranschläge von Anders Behring Breivik der Opfer des Massenmörders gedacht. "Sie werden nicht vergessen, wir erinnern uns in Liebe an sie", sagte Ministerpräsidentin Erna Solberg in Oslo, wo die Gedenkfeiern mit einer Schweigeminute begannen.

Voriger Artikel
CSU droht mit Nein zu Erbschaftsteuer im Bundestag
Nächster Artikel
Ukraine stimmt entmilitarisierter Zone zu

Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen wischt sich bei der Zeremonie zum Jahrestag der Terroranschläge von Utøya Tränen von der Wange.

Quelle: Torstein Boe
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3