6 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Bürgermeisterkandidat in Bad Münstereifel stirbt am Wahltag

Wahlen Bürgermeisterkandidat in Bad Münstereifel stirbt am Wahltag

Der SPD-Bürgermeisterkandidat in Bad Münstereifel, Werner Esser (57), ist am Kommunalwahl-Sonntag zusammengebrochen und gestorben. Der Rechtsanwalt war lange als Bonner Stadtrat tätig und wurde bei seinem Wahlkampf von Schlagersänger Heino unterstützt, der ebenfalls in Bad Münstereifel wohnt.

Voriger Artikel
Bundesregierung sagt Klausur in Meseberg ab
Nächster Artikel
Taliban befreien bei Gefängnisüberfall 355 Gefangene

Der Bürgermeister-Kandidat der SPD für Bad Münstereifel, Werner Esser, brach am Wahlabend zusammen und gestorben.

Quelle: Johannes Mager/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3