7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Bundesparteitag der AfD steht auf der Kippe

Parteien Bundesparteitag der AfD steht auf der Kippe

Der für Mitte Juni geplante Bundesparteitag der rechtskonservativen AfD wird vielleicht kurzfristig abgesagt. Wie der Pressesprecher der Alternative für Deutschland, Christian Lüth, am Montag mitteilte, will der Bundesvorstand an diesem Dienstag in einer Telefonkonferenz entscheiden, ob der für den 13. und 14. Juni in Kassel geplante Parteitag wie geplant stattfinden wird oder nicht.

Voriger Artikel
NSA muss Spähprogramme beenden
Nächster Artikel
Grünen-Chefin: Debatte über Doppelspitze ist beendet

Der "Weckruf 2015" des Parteiflügels um AfD-Bundessprecher Bernd Lucke hat den Streit in der eurokritischen Partei noch verschärft.

Quelle: Frank Rumpenhorst
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3