11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Bundespolizist soll Flüchtlinge misshandelt haben

Polizei Bundespolizist soll Flüchtlinge misshandelt haben

Schlimme Vorwürfe gegen die Bundespolizei in Hannover: Ein Beamter soll in einer Wache am Hauptbahnhof gefesselte Flüchtlinge misshandelt und erniedrigt haben.

Voriger Artikel
Bayern streitet mit Nachbarn heftig über geplante Stromtrasse
Nächster Artikel
Kampfansage: Lucke droht mit Austritt aus der AfD

NDR-Recherchen zufolge geht es um mindestens zwei Fälle.

Quelle: Julian Stratenschulte
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Attention!

Database Error

Error code 20170227081106-0.56341200
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3