12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
CDU entschärft Vorstoß zu Mindestlohn bei Flüchtlingen

Flüchtlinge CDU entschärft Vorstoß zu Mindestlohn bei Flüchtlingen

Die Aufregung war groß, nun ändert die CDU rasch ihre Forderung nach Einschränkungen für Asylbewerber beim Mindestlohn. Klar ist aber: Die Partei von Kanzlerin Merkel will Flüchtlingen mehr Grenzen aufzeigen.

Voriger Artikel
Alfa fordert von AfD Aufklärung über Kontakte zu Redakteur
Nächster Artikel
Kardinal Marx: Koalition muss in Flüchtlingskrise einig sein

Ausbildung: Ayanie Osman Hosh aus Somalia sitzt in einem Minibagger der Bauunternehmensgruppe Günter Papenburg.

Quelle: Jan Woitas/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Attention!

Database Error

Error code 20170227123504-0.10116200
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3