7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Deutsche Expo-Gegner in Italien angezeigt

Ausstellungen Deutsche Expo-Gegner in Italien angezeigt

Wenige Tage vor Beginn der Expo sind mehrere mutmaßliche Gegner der Weltausstellung in Mailand ins Visier der Polizei geraten, darunter auch Deutsche. Ein Bundesbürger wurde am Dienstag festgenommen, weil ihm der Besitz von explosivem Material vorgeworfen wird, wie die Polizei erklärte.

Voriger Artikel
Iran: Stopp von Frachter im Persischen Golf rechtmäßig
Nächster Artikel
Heftige Proteste nach Hinrichtungen in Indonesien

Deutscher Pavillon auf dem Expo-Gelände in Mailand. Die italienische Polizei geht konsequent gegen die Gegner der Weltausstellung vor, darunter auch Deutsche.

Quelle: Mourad Balti
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3