5 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Dobrindt steckt halbe Milliarde mehr in marode Brücken

Haushalt Dobrindt steckt halbe Milliarde mehr in marode Brücken

Tausende Fernstraßenbrücken in Deutschland sind marode. Vor allem in den alten Ländern bröckelt die Substanz. Nun schießt Verkehrsminister Dobrindt mehr Geld zu. Die Opposition kritisiert: zu wenig.

Voriger Artikel
Ungarn: Kamerafrau bedauert Tritte gegen Flüchtlingskinder
Nächster Artikel
Bericht: Atom-Rückstellungen wohl zu knapp

Dobrindts Etat für Verkehr und digitale Infrastruktur umfasst für 2016 nach dem Entwurf 24,4 Milliarden Euro.

Quelle: Michael Kappeler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3