7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Erneute Messerattacke in Jerusalem

Konflikte Erneute Messerattacke in Jerusalem

Ein Palästinenser hat am Abend in einem Autobus am Rande von Jerusalem einen israelischen Soldaten angegriffen und ist kurz darauf erschossen worden. Beim Versuch, dem Soldaten die Waffe zu entreißen, verletzte der Attentäter den Militärangehörigen und einen anderen Fahrgast mit Messerstichen, wie das israelische Militär über Twitter mitteilte.

Voriger Artikel
Regierung: Trotz Flüchtlingszuzugs 2016 "Schwarze Null"
Nächster Artikel
London: Briten ziehen Assange-Wachen ab

Israelische Sicherheitskräfte in Jerusalem. Mehrfach wurden am Montag Israelis mit Messern attackiert.

Quelle: Atef Safadi
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3