9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Flüchtlingskrise: München am Limit

Migration Flüchtlingskrise: München am Limit

Die Flüchtlingskrise bringt München ans Limit. Bis zu 13 000 Menschen allein am Samstag: Erstmals müssen einige die Nacht auf dem Boden verbringen. Die Behörden schlagen Alarm und fühlen sich vom Rest Deutschlands allein gelassen.

Voriger Artikel
Bürgerfest im Schloss Bellevue im Zeichen der Flüchtlingshilfe
Nächster Artikel
Steinmeier warnt Türkei vor "Überreaktion" im PKK-Konflikt

Kurz zuvor eingetroffene Flüchtlinge werden vom Hauptbahnhof in München zu einer Unterkunft begleitet.

Quelle: Sven Hoppe
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3