9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Gabriel warnt Saudi-Arabien vor Finanzierung von Islamismus

Terrorismus Gabriel warnt Saudi-Arabien vor Finanzierung von Islamismus

Der Bundesnachrichtendienst wird für eine kritische Analyse zur Rolle Saudi-Arabiens in der Krisenregion von der Regierung öffentlich abgewatscht. Doch nun nimmt der Vizekanzler das Golfkönigreich ins Visier - und warnt vor Islamismus-Export.

Voriger Artikel
Merkel sucht bei CDU-Parteitag Lösung im Streit um Flüchtlinge
Nächster Artikel
Polizei wertet Messerattacke in U-Bahn als Terrorangriff

Wirtschaftsminister Gabriel hat Saudi-Arabien davor gewarnt, religiösen Extremismus in Deutschland zu unterstützen. Aus dem Öl-Staat würden weltweit wahabitische Moscheen finanziert. Aus solchen Gemeinden kämen auch bei uns viele islamistische Gefährder.

Quelle: Bernd von Jutrczenka/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3