7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Gedenken an Mauerbau vor 54 Jahren

Geschichte Gedenken an Mauerbau vor 54 Jahren

Am 54. Jahrestag des Mauerbaus hat Berlin an die Opfer der deutschen Teilung erinnert. Bei dem zentralen Gedenken in der Mauer-Gedenkstätte legte der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) einen Kranz nieder.

Voriger Artikel
Vorerst keine Einigung im Kita-Tarifstreit
Nächster Artikel
Fähre bringt 1300 Flüchtlinge von Kos nach Athen

Der Eingangsbereich zur Gedenkstätte «Deutsche Teilung» in Marienborn. Am ehemaligen Grenzübergang lag die größte Kontrollstelle der deutsch-deutschen Grenze.

Quelle: Jens Wolf/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3