8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Großbritannien verstärkt drastisch Militärausgaben  

Terrorismus Großbritannien verstärkt drastisch Militärausgaben  

In Zeiten des Terrors und der Ukrainekrise wird Sicherheit großgeschrieben. Großbritannien will künftig reichlich mehr für das Militär ausgeben. Premier Cameron will auch in Syrien mitmischen.

Voriger Artikel
HDP-Chef Demirtas überlebt mutmaßlichen Anschlagsversuch
Nächster Artikel
Kontingente statt Obergrenzen

Der britische Premier David Cameron will zusätzliche zwölf Milliarden Pfund für das Militär ausgeben. Er plant auch in Syrien mitzumischen.

Quelle: Andy Rain/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3