9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Guatemalas Justiz belastet Staatschef in Korruptionsskandal

Regierung Guatemalas Justiz belastet Staatschef in Korruptionsskandal

Der Druck auf Otto Pérez wächst. Nach mehreren Ministerrücktritten legt die Justiz des mittelamerikanischen Landes kompromittierende Beweise gegen den Präsidenten vor. Auch auf der Straße fordern die Menschen seine Absetzung.

Voriger Artikel
Erdogan ruft offiziell zu Neuwahlen in der Türkei auf
Nächster Artikel
Brände in Flüchtlingsunterkünften: "Vermutlich Brandstiftung"

Demonstranten in Guatemala-Stadt verlangen den Rücktritt von Präsident Otto Pérez.

Quelle: Esteban Biba
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3