6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Hinweise auf geplanten Anschlag in Dortmund nicht erhärtet

Terrorismus Hinweise auf geplanten Anschlag in Dortmund nicht erhärtet

Es war wieder ein massiver Polizeieinsatz gegen die Islamistenszene in Berlin. Die Polizei suchte am Donnerstag nach Sprengstoff, fand aber nichts. Gegen die festgenommenen Männer hatten die Behörden am Freitag nicht mehr viel in der Hand.

Voriger Artikel
Sechster Terrorverdächtiger in Belgien gefasst
Nächster Artikel
Gegen Polizeigewalt: Hunderte blockieren Läden in Chicago

Sprengstoffexperten der Polizei in Berlin-Britz: In einem Fahrzeug vermuteter Sprengstoff war nicht gefunden worden.

Quelle: Jörg Carstensen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3