8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Israel warnt wegen Anschlagsgefahr vor Reisen nach Tunesien

Konflikte Israel warnt wegen Anschlagsgefahr vor Reisen nach Tunesien

Israel hat seine Bürger vor Reisen nach Tunesien gewarnt. Es bestehe die unmittelbare Gefahr eines Anschlags auf Juden oder Israelis auf der tunesischen Ferieninsel Djerba.

Voriger Artikel
"Nachtwölfe" legen in Wien Kranz nieder
Nächster Artikel
Gabriel zieht rote Linie bei TTIP

Ein tunesischer Jude in der Synagoge La Ghriba auf Djerba, die am 11.05.2002 Schauplatz eines Terroranschlags war.

Quelle: Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3