8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Italien sprengt Terrornetz - Festnahmen in mehreren Ländern

Terrorismus Italien sprengt Terrornetz - Festnahmen in mehreren Ländern

Sie wollten einen in Norwegen im Gefängnis sitzenden Anführer freipressen und heckten ihre Pläne in Südtirol aus. Die italienischen Carabinieri haben ein international operierendes islamistisches Netz auffliegen lassen.

Voriger Artikel
Gauck warnt in Flüchtlingsdebatte vor "Horrorszenarien"
Nächster Artikel
Streikwelle gegen Sparkurs in Griechenland

Der Chef der italienischen Antimafia- und Antiterrorbehörde, Franco Roberti, gibt eine Pressekonferenz zu den Festnahmen.

Quelle: Alessandro di Meo
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3