9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Japan: Abes Wahlsieg ebnet Weg für Verfassungsreform

Innenpolitik Japan: Abes Wahlsieg ebnet Weg für Verfassungsreform

Japans Wähler sehen zum rechtskonservativen Ministerpräsidenten Abe keine Alternative. Nach dem hohen Sieg seines Regierungslagers bei der Oberhauswahl könnte nun ein Prozess beginnen, die pazifistische Verfassung zu ändern. Doch der Koalitionspartner zeigt Zurückhaltung.

Voriger Artikel
Greenpeace: TTIP-Dokumente zeigen Gefahr für Energiewende
Nächster Artikel
Neuer Zwischenfall im Südchinesischen Meer

Japans Wahlvolk sieht zum rechtskonservativen Ministerpräsidenten Abe keine Alternative.

Quelle: Kiyoshi Ota
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3