18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Jazenjuk glaubt nicht an rasche Lösung des Ukraine-Konflikts

Konflikte Jazenjuk glaubt nicht an rasche Lösung des Ukraine-Konflikts

Der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk glaubt nicht, dass der Konflikt in der Ostukraine in nächster Zeit gelöst werden kann. "Ich erwarte, dass die Chancen gering, sogar sehr gering sind, diesen Konflikt in einer kurzen Spanne zu lösen", sagte Jazenjuk in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung".

Voriger Artikel
Neuer Vorstoß beim "Soli": Länder wollen Milliarden vom Bund
Nächster Artikel
Gabriel verlangt neue Familienpolitik

Ukrainische Truppen heben rund um den Hafen von Mariupol einen Schützengraben aus.

Quelle: Sergey Vaganov

Berlin.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3