9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Kuczynski gewinnt Stichwahl gegen Keiko Fujimori in Peru

Wahlen Kuczynski gewinnt Stichwahl gegen Keiko Fujimori in Peru

Der deutschstämmige Wirtschaftsexperte erreichte das Präsidentenamt mit dem kürzesten Vorsprung der Geschichte Perus. Ausgerechnet die Linke verhalf dem Neoliberalen zum Wahlsieg. Doch im Parlament steht Kuczynski eine breite Mehrheit seiner Widersacherin Fujimori entgegen.

Voriger Artikel
Flüchtling bewusstlos geprügelt: Haftstrafen für junge Männer
Nächster Artikel
AfD-Vorstandsmitglieder verärgert über "Einzelaktionen"

Keiko Fujimori hatte bereits vor fünf Jahren eine Stichwahl gegen Humala verloren.

Quelle: Sebastian Castaneda
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3