12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Linke-Politiker Bartsch: Schärfere Gesetze nicht nötig

Kriminalität Linke-Politiker Bartsch: Schärfere Gesetze nicht nötig

Der Linksfraktionschef im Bundestag, Dietmar Bartsch hat nach den Übergriffen von Köln Forderungen nach Gesetzesverschärfungen zurückgewiesen. "Was in der Silvesternacht in Köln passiert ist, das ist widerlich, kriminell und nicht zu tolerieren.

Voriger Artikel
US-Attentäter soll sich zu IS bekannt haben
Nächster Artikel
Nach Köln: Verschärfung der Asylgesetze rückt näher

Dietmar Bartsch (Die Linke) hält schärfere Gesetze nicht für notwendig.

Quelle: Maurizio Gambarini/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3