6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Maas: Keine Anerkennung für Zwangsehen und Polygamie

Migration Maas: Keine Anerkennung für Zwangsehen und Polygamie

Kann die Verbindung eines Mannes mit zwei Frauen als "Familie" gelten? Und wie kann man sicher stellen, dass eine Ehe freiwillig geschlossen wurde? Für die Ausländerbehörden ist die Entscheidung oft schwierig - vor allem wenn 14-jährige "Ehefrauen" vor ihnen stehen.

Voriger Artikel
Konkrete Vorgaben für mehr Tempo 30 an Schulen und Kitas
Nächster Artikel
Brexit-Befürworter führen mit bis zu sieben Prozentpunkten

Bundesjustizminister Maas: «Niemand, der zu uns kommt, hat das Recht, seine kulturelle Verwurzelung oder seinen religiösen Glauben über unsere Gesetze zu stellen».

Quelle: Wolfgang Kumm
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3