8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Maas verzichtet nach Nazi-Vergleich auf Strafanzeige

Demonstrationen Maas verzichtet nach Nazi-Vergleich auf Strafanzeige

Wieder ein Eklat in Dresden, wieder produziert Pegida einen Aufreger. Justizminister Maas lässt den Goebbels-Vergleich juristisch unbeantwortet - weil er Fremdenfeinden keine zusätzliche Aufmerksamkeit verschaffen will?

Voriger Artikel
Streik: Fährverkehr in Griechenland stockt
Nächster Artikel
Nahles und DGB wollen digitale Arbeitswelt sicher und fair

Maas wurde auf der Kundgebung als der «schlimmste geistige Brandstifter» seit Goebbels und Karl-Eduard von Schnitzler bezeichnet.

Quelle: Paul Zinken/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3