9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Massenproteste setzen Brasiliens Präsidentin unter Druck

Demonstrationen Massenproteste setzen Brasiliens Präsidentin unter Druck

Fast eine Million Menschen hat in Brasilien bei den größten Protesten seit Monaten die Ablösung von Präsidentin Dilma Rousseff gefordert. Nach Angaben der Polizei gingen über 860 000 Menschen am Sonntag auf die Straße, die meisten wurden in São Paulo gezählt.

Voriger Artikel
Trump in Positionspapier: Illegale Einwanderer müssen gehen
Nächster Artikel
Müller fordert EU-Milliarden-Programm für Syriens Nachbarn

Ein Demonstrant in Rio de Janeiro hält ein Plakat mit der Aufschrift «Schluss mit der Korruption - Dilma raus» in den Händen.

Quelle: Georg Ismar
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3