9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Merkel besucht Flüchtlingsheim in Heidenau

Flüchtlinge Merkel besucht Flüchtlingsheim in Heidenau

Nun also doch: Kritiker fordern seit langem, die Kanzlerin müsse mit dem Besuch in einem Asylbewerberheim ein Zeichen setzen. Nach den rechten Ausschreitungen in Heidenau reist Merkel nun dorthin. Ihr Vize Gabriel war schon da. Sein Besuch hat einiges ausgelöst.

Voriger Artikel
Hollande: Krisen lösen, um Terror und Flucht zu verhindern
Nächster Artikel
Merkel will Vermietern überbelegter Häuser Druck machen

Flüchtlinge im sächsischen Heidenau. Nach den fremdenfeindlichen Krawallen haben Politiker über die Parteigrenzen hinweg Position bezogen.

Quelle: Oliver Killik
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3