8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Mindestens sieben Tote nach Paketexplosionen in Südchina

Explosionen Mindestens sieben Tote nach Paketexplosionen in Südchina

Gleich ein gutes Dutzend Bomben explodieren in Südchina. Sieben Menschen sterben. Die Polizei sieht Kriminelle am Werk.

Voriger Artikel
Neue Kita-Streiks abgewendet - Mehr Geld für Erzieherinnen
Nächster Artikel
Im September mehr Flüchtlinge als im Gesamtjahr 2014

Teilweise eingestürztes Gebäude im südchinesischen Liucheng. In der Region war es zu 15 Sprengstoffanschlägen auf öffentliche Gebäude gekommen.

Quelle: Featurechina
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3