6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Nach 50 Jahren Guerilla-Krieg: Frieden für Kolumbien in Sicht

Konflikte Nach 50 Jahren Guerilla-Krieg: Frieden für Kolumbien in Sicht

Mehr 220 000 Menschenleben hat der Dauerkrieg zwischen Staat und Rebellen in Kolumbien gekostet. Nun scheint es endlich einen stabilen Frieden geben zu können - auch weil Präsident Santos bereit ist, dass schwere Verbrechen nur mit geringen Haftstrafen geahndet werden.

Voriger Artikel
Merkel für Gespräche mit Assad über Frieden in Syrien
Nächster Artikel
Bund bietet Ländern Milliarden-Plus für Flüchtlingshilfe

Nach der gemeinsamen Pressekonferenz gaben sich die beiden Erzfeinde die Hand.

Quelle: Alejandro Ernesto
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3