6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Nach vereitelter Thalys-Attacke Debatte über Zug-Sicherheit

Kriminalität Nach vereitelter Thalys-Attacke Debatte über Zug-Sicherheit

Die Passagiere eines Thalys-Zugs nach Paris hatten wohl Glück im Unglück. Nach der vereitelten Attacke eines Schwerbewaffneten fordern Politiker mehr Sicherheit im Zug - doch ob die Behörden diesen Aufwand stemmen können, sehen viele skeptisch.

Voriger Artikel
Polizeieinsatz an Til Schweigers Haus
Nächster Artikel
Bundestag ist nach Generalüberholung wieder online

Reisende steigen im Kölner Hauptbahnhof in einen Thalys mit Ziel Paris Nord. Die Gewerkschaft der Polizei hält einen Einsatz von Sicherheitsbegleitern in Zügen nach dem Vorbild der «Sky-Marshalls» im Luftverkehr für sinnvoll.

Quelle: Rolf Vennenbernd
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3