7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Nato-Einsatz dämmt Flüchtlingszustrom noch nicht ein

Migration Nato-Einsatz dämmt Flüchtlingszustrom noch nicht ein

Auf der Nato ruhen seit einigen Tagen auch in der Flüchtlingskrise große Erwartungen. Kann das Militärbündnis dazu beitragen, die unkontrollierte Migration zwischen der Türkei und Griechenland zu stoppen? Ein Blick auf die Zahlen ist ernüchternd.

Voriger Artikel
Clinton und Trump klare Sieger
Nächster Artikel
Ärztekammer: Meiste Behandlungsfehler bei Gelenkerkrankungen

Die Nato hatte Anfang vergangener Woche damit begonnen, direkt an den Schleuserrouten in der Ägäis Kriegsschiffe zu positionieren. Bislang hat das jedoch nicht dazu geführt, dass sie die Flüchtlingszahlen verringert hätten. In Griechenland kamen ungemindert viele Boote aus der Türkei an.

Quelle: Kay Nietfeld
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3