18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Netanjahu kämpft im US-TV gegen Atom-Einigung mit dem Iran

Konflikte Netanjahu kämpft im US-TV gegen Atom-Einigung mit dem Iran

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die US-Regierung aufgefordert, ein besseres Atom-Abkommen mit dem Iran auszuhandeln. Gleich mehreren Talkshows am Sonntag zugeschaltet, wiederholte Netanjahu seinen Vorwurf, die jüngste Grundsatzvereinbarung der UN-Vetomächte plus Deutschland mit Teheran sei eine "Bedrohung für Israels Überleben".

Voriger Artikel
Ermittler suchen Brandstifter von Tröglitz
Nächster Artikel
Seehofer glaubt nicht an endgültige Irsching-Stilllegung

Israels Premier Benjamin Netanjahu hält überhaupt nichts von der sich anbahnenden Atom-Vereinbarung mit dem Iran.

Quelle: Dan Balilty/Archiv

Washington.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3