9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Nur knapper Vorsprung - doch Tsipras zeigt sich siegessicher

Wahlen Nur knapper Vorsprung - doch Tsipras zeigt sich siegessicher

Mit gegenseitigen Vorwürfen und harten Aussagen geht der griechische Wahlkampf zu Ende. Die Linkspartei Syriza und die Konservativen der Nea Dimokratia kämpfen um jede Stimme. Den Sieger erwarten schwierige Zeiten - viel Spielraum für eigene Politik wird er nicht haben.

Voriger Artikel
Verdi-Chef Bsirske droht mit neuen Kita-Streiks
Nächster Artikel
Nord-SPD will Gerechtigkeitsthemen ins Parteiprogramm bringen

Die Wahl im Januar hatte die Partei von Alexis Tsipras mit 36,3 Prozent vor der ND mit 27,8 Prozent gewonnen. Foto: Yannis Kolesidis

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3