9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Papst bekräftigt Unauflöslichkeit der Ehe

Kirche Papst bekräftigt Unauflöslichkeit der Ehe

Papst Franziskus hat zum Auftakt der Bischofssynode die katholische Auffassung von der Unauflöslichkeit der Ehe bekräftigt. "Für Gott ist die Ehe keine Utopie der Jugend, sondern ein Traum, ohne den seine Geschöpfe zur Einsamkeit bestimmt sind", sagte das Kirchenoberhaupt in seiner Predigt bei einer Messe im Vatikan und erinnerte an die im Markus-Evangelium überlieferten Worte Jesu, wonach der Mensch nicht trennen dürfe, was Gott verbunden habe.

Voriger Artikel
Kanzlerin: Keine Änderung des Asyl-Grundrechts
Nächster Artikel
Vier Tote bei Anschlägen in Jerusalem

270 Bischöfe aus aller Welt beraten bei der Synode hinter verschlossenen Türen über heikle Themen rund um Ehe und Familie. Foto: Alessandro Di Meo

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3