9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Prozessauftakt: Beute aus Kirchen-Einbrüchen für den Dschihad

Prozesse Prozessauftakt: Beute aus Kirchen-Einbrüchen für den Dschihad

Sie stahlen laut Anklage Klingelbeutel und Laptops. Acht junge Männer müssen sich in Köln für eine mehrjährige Einbruchserie verantworten. Der Vorwurf: Sie wollten damit die Islamisten in Syrien unterstützen.

Voriger Artikel
OECD fürchtet um Klimaziel von zwei Grad
Nächster Artikel
NSU-Prozess: Wie sich Zschäpe und Co. selber überwachten

Das Landgericht und Amtsgericht in Köln. «Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat» wird einer achtköpfige Bande aus der salafistischen Szene vorgeworfen.

Quelle: Marius Becker/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3