8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Regierung: Trotz Flüchtlingszuzugs 2016 "Schwarze Null"

Migration Regierung: Trotz Flüchtlingszuzugs 2016 "Schwarze Null"

Keiner weiß so richtig, wie viele Flüchtlinge noch kommen und was das kostet. Finanzminister Schäuble setzt auf die gute Konjunktur. Im November soll er einen Kassensturz machen - dann wird vielleicht einiges klarer.

Voriger Artikel
Stanford-Uni entlastet von der Leyen von Schummel-Vorwurf
Nächster Artikel
Erneute Messerattacke in Jerusalem

Bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise in Deutschland setzt setzt Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) auf die nach wie vor gute Konjunktur und Haushaltslage.

Quelle: Laurent Dubrule
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3