8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Russische Jets und Syriens Armee töten 60 Menschen

Konflikte Russische Jets und Syriens Armee töten 60 Menschen

Bei russischen Bombardierungen und Angriffen der syrischen Armee auf Rebellengebiete nördlich der Stadt Homs sind mindestens 60 Menschen getötet worden. Unter den Opfern seien 30 Kinder und Frauen, meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Freitag.

Voriger Artikel
Amnesty: Steinmeier soll bei Iran-Besuch Missstände rügen
Nächster Artikel
Göring-Eckardt will erneut Spitzenkandidatin der Grünen werden

Russische Luftschläge in der syrischen Provinz Idlib.

Quelle: Russisches Verteidigungsministerium
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3