16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
SPD-Spitze für Weitergabe der NSA-Liste

Geheimdienste SPD-Spitze für Weitergabe der NSA-Liste

Führende SPD-Politiker verlangen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU), die Spähliste der NSA auch gegen den Willen der USA freizugeben. "Eine deutsche Kanzlerin darf nicht unterwürfig sein gegenüber den USA", sagte Generalsekretärin Yasmin Fahimi dem Berliner "Tagesspiegel".

Voriger Artikel
USA besorgt über Chinas Vorgehen im Südchinesischen Meer
Nächster Artikel
Ägyptens Ex-Präsident Mursi zum Tode verurteilt

Fahimi: «Eine deutsche Kanzlerin darf nicht unterwürfig sein gegenüber den USA».

Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert

Berlin.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3