9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Schwesig pocht auf Gesetz für Lohngleichheit

Arbeitsmarkt Schwesig pocht auf Gesetz für Lohngleichheit

Frauenministerin Schwesig lässt nicht locker: Zum Jubiläum ihres Hauses macht sie Druck für ein "Lohngerechtigkeitsgesetz". Die Kanzlerin hört zu - und hofft: "Wir schaffen auch das noch."

Voriger Artikel
Zeitung: Stuttgart 21 könnte mehrere Milliarden teurer werden
Nächster Artikel
May ist Favoritin nach ersten Abstimmung über Cameron-Nachfolge

In Deutschland besteht laut Statistik eine Entgeltlücke zwischen Frauen und Männern von 21 Prozent. Rechnet man heraus, dass Frauen auch im Schnitt mehr schlechter bezahlte Berufe haben und sich mehr um die Kinder kümmern, bleiben noch rund 7 Prozent.

Quelle: Oliver Berg/Symbolbild
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3