9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Südkoreas größte Oppositionspartei siegt bei Parlamentswahl

Innenpolitik Südkoreas größte Oppositionspartei siegt bei Parlamentswahl

In Südkoreas Parlament verschieben sich die Machtverhältnisse zugunsten der Opposition. Die unerwartete Niederlage der Regierungspartei ist auch eine Schlappe für Präsidentin Park. Wird sie politisch zu einer "lahmen Ente"?

Voriger Artikel
Russische Jets fliegen in der Ostsee US-Zerstörer an
Nächster Artikel
Verfassungsschutz: Keine Erkenntnisse zu Jülich-Bericht

Ahn Hyung-Hwan, der Sprecher der regierenden, konservativen Partei von Präsidentin Park Geun Hye verkündet das enttäuschende Ergebnis für seine Partei: Sie büßte die Mehrheit bei der Parlamentswahl ein.

Quelle: Chung Sung-Jun
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3