9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Syrien-Friedensgespräche sollen am 7. März weitergehen

Konflikte Syrien-Friedensgespräche sollen am 7. März weitergehen

Auf internationalen Druck haben Syriens Regierung und Opposition einer Waffenruhe zugestimmt. Auch fast 100 Rebellenmilizen wollen sich daran halten. Doch vieles ist unklar. Und Al-Kaida will die Angriffe sogar intensivieren.

Voriger Artikel
Parlamentswahl im Iran beendet - hohe Beteiligung
Nächster Artikel
Seehofer und Klöckner sprechen über Flüchtlingspolitik

Zerstörte Gebäude in der nordsyrischen Stadt Aleppo.

Quelle: Ali Mustafa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3