9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
TTIP-Gegner machen für geplante Groß-Demo mobil

Demonstrationen TTIP-Gegner machen für geplante Groß-Demo mobil

Gegner des Freihandelsabkommens TTIP haben eine Woche vor der geplanten Großdemonstration in Hannover ihre Kritik mit einer Protestaktion untermauert. Die Demonstration soll am 23. April, einen Tag vor dem Besuch von US-Präsident Barack Obama zur Eröffnung der Hannover Messe, stattfinden.

Voriger Artikel
CDU gegen Seehofers Vorschlag für Rentenerhöhung
Nächster Artikel
EU und Iran setzen auf Neuanfang bei Zusammenarbeit

Auch die Linke macht gegen die Handelsabkommen TTIP und Ceta Stimmung.

Quelle: Nigel Treblin
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3