12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Terror geht weltweit zahlenmäßig zurück

Terrorismus Terror geht weltweit zahlenmäßig zurück

Statistiker im Auftrag der US-Regierung zählen im Jahr 2015 weniger Terrorakte - doch die Gefahr bleibt. Allein nach Deutschland kehrten im vergangenen Jahr rund 250 Islamisten zurück, die eine Terrorausbildung durchlaufen haben könnten.

Voriger Artikel
Deutsche laut Umfrage für Verbleib Großbritanniens in EU
Nächster Artikel
Kutter mit Hunderten Migranten vor Kreta gekentert

Verheerender IS-Anschlag im syrischen Küstenort Tartus. Weltweit soll es im vergangenen Jahr 11 774 Terroranschlägen gegeben haben, 13 Prozent weniger als 2014.

Quelle: Sana Handout
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik aus der Welt 2/3